HEOS Multiroom-Portfolio sowie AV-Receiver von Denon bekommen Amazon Alexa Sprachunterstützung

 

 

Ab sofort sind zahlreiche AV-Receiver, die über HEOS Technologie verfügen, mit Unterstützung für Amazon Alexa Sprachsteuerung ausgestattet. Zudem erhalten auch ausgewählte Geräte aus dem HEOS Multiroom-Portfolio den neuen Funktionsumfang.

Nutzer können so über ihren vorhandenen Amazon Echo oder Amazon Dot per Sprachbefehl auch HEOS-fähige Produkte steuern, ohne dafür die HEOS App öffnen zu müssen. Der dazu notwendige HEOS Home Entertainment Skill steht ab sofort über die Alexa App für iOS, Android und Amazon Fire Geräte zum Download bereit.

Der HEOS Home Entertainment Skill im Überblick:

 
  1. Umfassende Bedienung per Sprachbefehl (u.a. Ein-/Ausschalten, Wechseln der Eingangsquelle, Lautstärkeregelung/Stummschalten, Musikwiedergabe/Pausieren).
  2. Besitzer können freihändig Alexa bitten, ihre Lieblingsmusik, -playlist oder -künstler über Amazon Music und TuneIn (weitere Dienste wie Spotify® folgen in Kürze) zu streamen oder Smart Home-Geräte zu bedienen.
  3. Alexa beantwortet zudem Fragen zur Wettervorhersage, liefert aktuelle Nachrichten, lokale Informationen und vieles mehr.
  4. Über die verschiedenen Lautsprecher innerhalb eines HEOS Multiroom-Systems können sogar Songs in einem Raum pausiert und in einem anderen Raum fortgesetzt werden.